Wie oft sollte ich Wasser in meinem Gemüsegarten in Arizona im Sommer

Frage: Ich habe einen oben genannten Boden-Garten, die ich vor kurzem gebaut. Ich Lebe in Arizona und derzeit steigen die Temperaturen auf 100-110 Grad. Ich muss wissen, wie oft und wie lange zu Wasser in es.

Grund für die oberirdische Gerade in diesem Fall gilt, wählte ich diese, weil ich ein 6 Monats schwarzen lab-Welpen, der liebt zu Graben. Und wir Leben in einem Mietobjekt und ich wirklich nicht wollen, zu haben, war ein Garten, wenn/wenn wir uns bewegen.

Boden: 50/50 Mischung aus Miracle-Gro Blumenerden Mischung und omni. Ich habe keinerlei AZ Boden.

Sonnenlicht: Garden liegt an der west-Wand der Hinterhof so wird es etwa 6-8 Stunden Sonnenlicht und tan Schatten gezeichnet ist, über es zu allen Zeiten im Sommer.

Gemüse

  • Koriander
  • basilikum
  • Knoblauch
  • Zwiebeln
  • schnittlauch
  • spearmint
  • Thymian
  • jalapenos
  • annaheim Paprika
  • grünen Bohnen
  • Tomaten
  • Artischocke - dieser wurde neu gepflanzt in den Boden, erfuhr ich, dass Sie ziemlich groß!

Bewässerung-Methode Das Bild zeigt einen soaker Schlauch, aber ich habe ersetzt den Schlauch mit einer Sprinkleranlage, die mit einer einzigen 360-Grad-Spritze für jede Gruppe. Ich kann Ablaufsteuerung, die auf einem einzelnen Eimer Grundlage. Aber der timer ist für den gesamten Garten

enter image description here

+934
nelysund 14.02.2019, 14:40:44
23 Antworten

Ich habe es diesem Fall, dass alle meine radieschen konnte nicht plump, und das war, weil ich es nicht richtig pflegen, meinen Boden und ließ Sie wachsen zwischen schroffen, felsigen, hässlichen Boden.

So... Als Shanna sagt, vielleicht gibt es nichts, was Sie tun können, um Sie alle zu plump. Aber es gibt viel Sie tun, um Schrauben Sie alle so wachsam sein.

+905
Cory Moody 03 февр. '09 в 4:24

Sorry, ich kann nicht einfach einen Kommentar hinzufügen noch. Aber ich kann sagen, dass unsere Ordnung in zone sechs. Die Winter wurden milder, die letzten paar Jahre, aber Sie sind glücklich. Ich habe einen Zaun des möglichen um Sie herum, und dies trägt zur Unterstützung der Schnee, wenn es lose. Ich verstehe Sie haben eine gute Größe, Wurzel-system, wenn Sie wächst stark. Wir trocknen Sie und verwenden Sie Sie in smothies.

+884
Kristi Schultz Coleman 11.12.2013, 21:14:15

Was ist der beste Weg, um entfernen poison ivy von einem Hof oder Bäume, ohne immer alles über sich selbst? Ich dachte mir, dass sogar mit einem Herbizid, dass die Toten poison ivy müsste noch oben gesammelt, und die öle würden noch Probleme verursachen

+844
Rico Trevisan 26.10.2017, 14:06:34

Sie muss Hinzugefügt werden, direkt auf dem Boden - nur werfen Sie auf Felsen haben keine Auswirkungen auf andere, als um eine böse aussehende Durcheinander. Angesichts der geringfügigen Auswirkungen auf die Versauerung von Böden, in Ihrer situation, ich würde es nur viel zu umständlich zu entsorgen, dass Sie in dieser Art und Weise.

+814
Dynamo 07.03.2015, 20:51:03

Ich wachsen diese Pflanzen für eine Weile, als plötzlich Ihre Blätter begannen zu Rollen, langsam. Ist dies ein Zeichen von Wurzelfäule? Sollte ich neu bepflanzte mit etwas perlite Hinzugefügt?

enter image description here enter image description here

Es scheint schlimmer zu werden :/

+737
CopsOnRoad 03.08.2015, 18:33:24

Ich habe gehört, dass die verwendeten Tinten auf Zeitungspapier sind in der Regel Soja-Basis und somit auch geeignet für den Einsatz in vermicomposting Bettwäsche. Vermutlich ist die Tinte verwendet, um die Wellpappe-Kartons ist auch sicher, da dies ist ein weiteres Häufig empfohlen, Bettwäsche Substanz. Die verwendeten Tinten auf Hochglanz-Zeitungsbeilagen, auf der anderen Seite, sagte metallischen und damit gefährlich. Was ist mit anderen Farben, zum Beispiel permanent Marker?

+717
CGin 17.01.2012, 10:01:07

Für mich war das ein Schnitt von einem Freund, der Kaktus. Es wächst in seinem Vorgarten, aber er weiß nicht viel über Sie. Seine Kakteen sind grün und segmentiert einige mit roten Lampen auf der Oberseite. Ich glaube, die roten Lampen wurden Obst, nicht ungeöffneten Blüten. Alle Segmente des Kaktus (wie das segment, den ich bekam, als schneiden) haben Flecken dick mit Dornen, die würde-stick auf die Haut auf Berührung, wie Sie im Bild sehen können:

enter image description here

Die meisten Flächen waren größer als das abgebildete. Es ist nur etwa 3 Zoll im Durchmesser, während einige der pads waren viel größer als das. Aber Sie alle in der Regel hatte die gleiche Form, im Allgemeinen flach mit einer leichten Kurve, abgerundet und segmentiert. Seine Pflanzen Stand ein wenig mehr als 3 Meter vom Boden aus an der max-Höhe.

Ich bin befindet sich auf dem zentralen Teil der Ostküste (USA) in der Nähe des Ozeans.

+666
89237230490 21.09.2015, 11:04:58

Ob diese sind die Wurzeln der Ihren Baum oder irgendein anderer Baum spielt wirklich keine Rolle. Die meisten Wurzeln wachsen innerhalb von sechs Zoll von der Oberfläche. Für Frieden mit Ihren Nachbarn, Folgen Sie diesen einfachen Schritten:

  • schärfen Sie einen Spaten oder Schaufel
  • Graben Sie einen Schlitz-Graben ungefähr sechs Zoll tief entlang der Grundstücksgrenze mit Ihrem Nachbarn. Sever Wurzeln sauber.
  • legen Sie ein root-Barriere in den Graben. Sie müssen eine undurchlässige, nicht toxisches material, das nicht beeinträchtigt. Ich bevorzugen 45 mil EPDM Teichfolie, wie gesehen, hier , da ist es leicht zu schneiden und zu arbeiten.
  • zurück füllen den Graben mit Erde
  • nachsäen mit gras oder mulch, wie Sie bevorzugen
+582
Plasmarob 07.04.2013, 19:57:46

Ich habe eine große Anzahl von Reifen Sanddorn - Sträucher in meinem Garten, die da waren, wenn ich das Objekt erworben. Dies ist klassifiziert als invasiv in Nordamerika. Es ist nicht nur problematisch in Bezug auf die Verbreitung in meinem Garten, er produziert Unmengen von Beeren, die die Vögel dann auf andere Bereiche. Wenn ich zum Wandern in der Gegend, ich sehe diese Pflanzen übernehmen, und ich wirklich wollen, um zu beseitigen Sie vollständig.

In diesem Sommer begann ich, durch entfernen der äste von einem halben Dutzend oder so, und schneiden Sie Sie auf die niedrige stümpfe. Ich habe dann gegraben, aus dem stumpf ein. Es stellt sich heraus, dass schneiden Sie niedrig, war eine schlechte Idee, weil das sind wirklich schwierige Pflanzen und es gab mehrere Dicke Wurzeln erweitern, gerade nach unten in den schweren Lehmboden. Ich könnte verwendet haben, nutzen, um auf Sie zu. Ich wahrscheinlich verbrachte 4 Stunden auf der einen Anlage und war erschöpft. Ich habe vielleicht 5, 6, 10 Dutzend mehr zu gehen. Inzwischen sind Sie weiter fallen die Beeren wie verrückt und alle, die stümpfe wurden keine entfernt sind resprouting. Ich habe versucht, fahren einige bits von Kupfer Draht in eine auf der off-chance, dass töten könnte, aber das schien nicht alles zu tun.

Ich bin zurückgetreten, um der überzeugung, dass ich nicht in der Lage, Sie zu entfernen schnell genug. Ich muss ja irgendwie töten, diese Pflanzen zu stoppen die Ausbreitung. Die beste Ressource, die ich gefunden habe, für die Beratung bei der Verwaltung, Sie ist hier. Er erwähnt, setzen eine können, über Sie zu verhindern, dass wieder sprießen, aber ich bin zögerlich, um Sie zu schneiden niedriger und verlieren den Hebel möchte ich später.

Das lässt Chemikalien. Die Optionen aufgeführt, die auf dieser site sind:

  • Triclopyramine
  • Triclopyrester
  • Glyphosat (Roundup)

Ich würde wirklich lieber nicht mit konventionellen Herbiziden aus verschiedenen Gründen. Ich bin auf der Suche nach anderen Optionen, die mehr entlang der Linien von Bio-Methoden. Wenn das nicht eine option, gibt es von den oben genannten, die sind mehr als sicher. Ich sage das, wissend, dass oft alles, was bedeutet, dass wir weniger wissen über neuere Chemikalien. Ich bin gerade auf der Suche nach Informationen zu diesem Punkt.

Ich fand eine Seite sagen, dass Bittersalz kann verwendet werden , um zu töten Bäume. Jemand mit Erfahrung mit diesem Ansatz? Risiken für den Boden? Es gibt einige andere Pflanzen in den Betten, die wir gerne halten würde hoffen, dass Sie füllen einmal den Sanddorn ist besiegt.

+573
gronnuevalad 21.06.2012, 16:35:30

Soweit ich weiß, sind die Brombeeren sind alle Reben. Einfach nur ein Pfahl, stecken es in den Boden und trainieren Sie es durch das lose Band ihn an den Pfahl. Apache muss eine dornenlose Brombeere, die sehr buschig Aussehen. Sie sagten, Sie gehen, um es zu Pflanzen im Garten. Finden Sie einen Zaun oder ein Spalier für ihn, so dass Sie diktieren können, wie es wächst.

Ich habe einmal beschnitten-Beere Reben, wie dies in gewerblichen Garten. Sie haben bis 6X6 Beiträge, etwa 4' hohen (aus dem Boden) mit dickem Draht befestigt durch Bohrungen. Es waren zwei horizontale Linien, eine midway oder zwei Füße aus dem Boden und die andere an der Spitze der Beiträge. Wie die pflanze wächst, wickelt die Drähte, niedrige Draht dann Hochseil, dann die niedrigen, dann die hohen. Beiträge wurden 12' auseinander. Was passt für Ihren Garten. Dies hilft bei der Kontrolle der pflanze, erleichtert die Ernte, die gute Belüftung und der jährlichen Rückschnitt werden Sie zu tun haben.

+492
Gathoni Kihuna 07.05.2014, 09:12:08

enter image description here

Ich kaufte dieses Werk von einem Lebensmittelgeschäft clearance Tabelle. Es klingelte als ein Farn, aber die Blätter erinnern mich an eine Art von begonia. Bitte alle Infos? Danke!!!

+473
Rafi Abro 30.11.2015, 05:37:18

Diese fremdartig aussehenden pflanze gekeimt ganz plötzlich aus einem Büschel Moos, einige Monate nach dem Moos kamen von draußen. Ich habe so etwas noch nie gesehen. Es muss nicht ein gras-wie Welle, ähnelt es ein Farn ist, aber nicht eine Abwechslung, die ich wissen oder können, finden durch die Forschung. Es ist auch definitiv nicht Teil des Mooses. Ursprünglich aus Kalifornien, wenn das hilft. Auch, wenn es gekeimt kam es mit der Samen-pod/shell gefangen auf den Kopf, so weiß ich, es kam aus einem samenkorn. Ich bin extrem neugierig, irgendwelche Ideen?

Image 1 Image 2

+456
CMathews 06.11.2016, 15:28:49

Ich bin mir nicht sicher, ob das normal ist? Nicht jedes Blatt hat dies aber viele von Ihnen tun

Parsley white tips

+427
rothschild86 09.08.2013, 10:54:16

Ein outdoor-bonsai wird ein bonsai aus einer Spezies, die natürlich wachsen in dem Klima, das Sie Leben in. Dies gilt natürlich nicht zwingend bedeuten, dass die region Sie Leben in:

licence Creative Commons, see commons.wikimedia.org/wiki/File:Klimag%C3%BCrtel-der-erde.svg

Für eine Spezies, die können nicht überleben, das Klima in dem Sie Leben, Sie brauchen eine künstliche Klima, was bedeutet, dass es im Innenbereich. Ob dies bedeutet, dass Ihre Fensterbank oder in einem Gewächshaus oder sonst etwas, das hängt ganz von der Spezies und Ihr Raumklima.

Dies bedeutet, dass alle bonsai sind sowohl für indoor-und outdoor-bonsai, die irgendwo in der Welt. Es bedeutet auch, dass alle bonsai werden im Stall gehalten und, wenn Sie die richtigen Bedingungen schaffen. Als eine Daumenregel, die Bäume bevorzugen einen outdoor-Umgebung, so dass ist, warum es wird empfohlen, um outdoor-bonsai draußen.

Bitte beachten Sie, dass, nur weil ein Baum heimisch ist, zu einem Klima bedeutet nicht, dass ein Miniatur-Baum aka bonsai werden kann, nur Links außen, ohne Besondere Pflege, vor allem während der winter in Regionen, erleben Sie längere Zeit dem frost.

+404
Muhaimen Ezabbad 21.09.2012, 15:17:16

ich lese auf zahlreichen Websites, die Ohren eines Elefanten, Schuppen die ältesten Blätter jedes mal, wenn ein neues Blatt kommt, weil es kann nur dann nachhaltig eine bestimmte Anzahl der Blätter auf dem stengel. schauen Sie, ob das Blatt, das vergilben kommt von der niedrigsten Position auf dem Vorbau. wenn ja, das ist natürlich.

+338
maxstoller 30.04.2013, 23:18:02

Das einzige, was ich finden kann für diese Schäden ist die Sirex-Wespe (Sirex noctilio)? Sie fressen junge und alte, aus Holz und dann der Baum beginnt zu Strahlen Harz aus der Rinde, Nadeln welken und Braun zu werden...nicht gut. infiziert: Pinus insbesondere der Monterey-Kiefer, Larix-Lärche, Picea-Fichte. In Europa das beste ist, darüber informieren die örtlichen Forstamt - sehr ernst hier, aber in Kanada? Cremige weiße Larven (wie Ihr Foto) und ein Pilz, der oft folgt dem Verzehr der Harz - ein ziemliches Durcheinander. keine gute Nachricht - aber ich hoffe, es hilft - falsch sein könnte? Ich fand die Antwort in einem Buch von mir, die ich komischerweise kauften in einer Tankstelle vor 10 Jahren -Wie loswerden von Garten-Schädlinge und Krankheiten, an illustrated identifier and practical problem solver by Andrew Mikolajski Seite 162. es gibt keine Nummer für das Buch selbst, so dass es out-of-print, aber seine bekam fantastische Farbe, die Bilder, hat mir geholfen, mehrere Male, obwohl, wenn ich gelehrt wurde, auf dem college ein Baumpfleger dieses problem nie kam? Ich nehme an, die sehr selten in England - noch nie gesehen in real life. Ich hatte eine richtig Tiefe Suche in meinen Büchern zu Hause etwas zu finden, wie dies - obwohl ich es Liebe problem-lösen - ich würde nicht wollen, haben diese in meinem Garten - sorry für die schlechte Nachricht, wenn ich Recht habe - allerdings konnte ich (hoffentlich)sehr falsch. hoffe, es hilft.

+303
pfunk 06.09.2019, 06:22:06

Bitte helfen Sie mir identifizieren pflanze. Es ist auf dem Foto.

enter image description here

+296
sien sien 10.03.2013, 19:53:46

Diese sind Pilz-Myzel, die gerne hohe Luftfeuchtigkeit und geringe Luftbewegung. Entfernen Sie manuell die Ausgabe-und entlüften den Topf für ein paar Stunden am Tag.

Nicht ein ernstes problem und nicht giftig für Sie oder die Samen.

+205
shaggy 27.03.2011, 22:37:24

Haben Sie versucht,? Im Grunde eine gute, scharfe Kettensäge wird ziemlich viel kauen durch Nägel und Draht, eingebettet in Holz.

Das bedeutet nicht, dass Sie es tun wollen!

Sie möchten sichergehen, dass Ihre Säge vermeidet Kontakt - auch kurz - mit Metall-Hindernisse in Ihrem Holz. Weil ein solcher Kontakt wird sehr sehr schnell stumpf Ihr sah. Und wenn Sie Wert auf Ihre Zeit, die Sie nicht wollen, zu sein chainsawing, der mit einer stumpfen Säge.

Ein Experte (der ich nicht bin) kann in der Lage sein, um Ihnen eine ausführlichere Antwort, mit Fragen der Sicherheit und Schäden an der Säge selbst ... aber im Grunde Ihres Nummer-eins-problem ist, dass Sie stumpfen die Zähne an Ihr sah.

+155
TJ Jewett 22.05.2011, 05:29:07

Als Sie erklärt haben, Sie eigentlich Zimmerpflanzen, blühenden oder anderweitig, dann Ihre beste Wette wäre, Kakteen (wie schon vorgeschlagen von jemand anderem) und Sukkulenten im Allgemeinen, wie Aeonium, Agave, Aloe. Soweit Sukkulenten betrifft, eignet Sie sich für 1-2 Monate im winter ohne Wasser, muss aber bewässert werden normalerweise vom Frühling bis zum Herbst, also, wenn Sie abwesend im winter, Sie sollten in Ordnung sein, aber sonst nicht. Beachten Sie, dass Sukkulenten benötigen Luft, Bewegung, auch im winter, also nicht besonders Schätze, eine vollständig geschlossene Umgebung.

+124
Wgue 27.07.2012, 21:30:55

Die erste Sache, die Sie tun können, Lesen Sie das Etikett auf der Herbizid verwendet Sie gründlich. Sie getan haben sollte, bevor man es verwendet, aber ich schweife ab; wenn man zumindest folgte die Anwendung Anweisungen korrekt Sie sollten nicht getan haben, ohne Schaden zu verursachen. Over-Anwendung von Herbizid-auch mit biologisch abbaubaren Chemikalien, können Sie "vergiften" die Böden und verhindern, dass etwas wächst in Ihr, gut oder schlecht.

Die meisten Herbizide Mischungen, ob "selektive" oder "Boden-clearing" (in der Regel bestimmen, ob Sie töten nur die breitblättrigen Pflanzen oder gras, gut), enthalten eine Chemische Substanz entwickelt, um zu verhindern, dass die Keimung neuer Samen. Diese Chemikalien sind nicht selektiv (die Art, wie Sie arbeiten, können Sie nicht werden), und wird verhindern, dass Ihre gras-Samen aus sprießen. Die Anweisungen auf das Herbizid wird Ihnen sagen, wie lange die Wartezeit vor der Aussaat behandelten Bereichen oder bei der Behandlung von neu ausgesät Bereichen. In der Regel ist dies ein bis zwei Monate oder so.

Sobald diese Zeit verstrichen, Boden-prep ist in der Regel so einfach wie das lösen der oberen Zoll oder so von Boden mit einem Bogen rake. Ein full-size-roto-tiller, entworfen, um die Abwanderung bis mehrere Zentimeter Boden für die Gartenarbeit, ist in der Regel nicht notwendig, es sei denn, der Boden ist sehr schwer oder sehr steinig. Allerdings einem "Grubber" genannt werden kann für; diese Werkzeuge sind mit einer Reihe von offset-spinning spikes, die eine Kombination von Boden-fluffing, Vertikutieren, Unkraut-Essen usw. Diese kommen in powered und unpowered Varianten und sind in der Regel leicht genug, um auch am Hang, aber kann Probleme mit felsigem Boden.

Mit dem Boden ist vorbereitet, die meisten seeding-Produkte sind so einfach wie laden Sie in die Spreizstange, die Einstellung der gewünschten dispersion rate, und Position aus. Allerdings müssen Sie dann halten Sie den Boden schön feucht bleibt. Zoysia ist sehr Dürre-toleranten, aber wie alle Gräser die Samen brauchen viel Wasser, um zu wachsen und etablieren schnell. Bewässerung einmal oder zweimal täglich für etwa 30 Minuten, oder lange genug zu halten, der Boden feucht bis zu etwa 3 Zoll, aber nicht genug um Sie in Schlamm, ist der Weg zu gehen. Ich würde generell raten, auf eine Beregnung statt soaker Schlauch, weil eine Sprinkleranlage weniger Stellfläche und so können Sie es verlassen in der Gegend zwischen Gießen, ohne am Ende mit einem verdrehten sich bare Pfad wo der Schlauch war. Gras dauert in der Regel etwa 2 bis 3 Wochen zu halten, in einem Gebiet, und kann bis zu eine volle Saison, um wirklich zu decken den Boden gut und "dig in", um erosion zu verhindern. Wie gesagt, Zoysia dauert länger zu erreichen als andere Gräser, so geduldig zu sein. Sobald das gras etwa 2" hoch und Sie können mit dem mähen beginnen, aber Sie sollte noch Wasser regelmäßig (mindestens jeden zweiten Tag), bis der Rasen auf die gewünschte Dicke.

+71
peter b 14.08.2018, 09:59:36

Dies ist eine buddleja salviiflora, oder "South African Salbei-bush" oder "wilden Flieder" oder "Flieder", eine pflanze native zu den Südlichen und östlichen Afrika.

Die lila-wie, duftend blütenstand und Salbei-wie Blätter ganz Verschieden sind und ein Grund, die buddleja salviiflora (und andere buddlejas) sind die Favoriten in parks und Gärten rund um die Welt. Sie beschäftigen sich auch mit mageren Böden und gelegentliche Trockenheit und wächst schnell und stark, wodurch Sie relativ wartungsarm.

+40
SMFSW 18.07.2017, 05:46:17

Nein, die Neuordnung der Wurzeln nicht viel zu tun für Sie. Sie können eines von zwei Dingen tun. Sie können entweder topfen Sie Sie und schneiden Sie Wurzeln, die nicht passen, oder Umtopfen in einen grösseren Topf.

Wenn Sie wählen, um Sie in den gleichen Topf, was in Ordnung ist, müssen Sie für den Rückschnitt der Wurzeln, so dass Sie könnte möglicherweise passen in den Topf, ohne es zu verbiegen und nicht berühren Sie die Seiten des Topfes. Wenn man Sie, so wird natürlich auch Falten, aber Sie beurteilen, wie viel zu beschneiden, basierend auf der Größe des Pots vs der Wurzelballen.

Wenn Sie wählen, um den Topf in einen größeren Topf, dann werden Sie noch brauchen, um den Trimm zu lange Wurzeln. Einige Pflanzen wie der root-gebunden, wie meinen Frieden Lilien. Sie nicht anfangen zu blühen, bis Sie haben, füllte den Topf mit Wurzeln. Aber ich glaube nicht, dass die zwei, die Sie erwähnt würde, wie es.

Topf-Größe wird zur Begrenzung der Größe der Anlage in einem Umfang, denn es schränkt das Wurzelwachstum und dadurch die Nährstoffaufnahme und Wasseraufnahme. Einige Pflanzen tatsächlich platzen Ihre Töpfe mit Ihren Wurzeln das Wachstum, aber für die meisten von Ihnen, werden Sie bemerken einen drastischen Unterschied in der Größe, die in einer topfpflanze vs derselben in den Boden ein.

Sie wollen auch nicht, Umtopfen in einen großen Topf, denken Sie, gebe Ihnen Raum, um zu wachsen und haben viel mehr Nährstoffe. Der Grund ist, weil, wenn Sie Wasser genug, um zu sättigen, den Topf, die pflanze zu klein zu absorbieren genug Wasser zu ermöglichen Sauerstoff an die Wurzeln und Sie wird rot. Auch wenn Sie planen, um am Ende mit einer großen pflanze in einem großen Topf, die Sie brauchen, um schrittweise den pot bis. Sie sollten lassen Sie es wachsen in einer bestimmten Topf, bis es scheint sich es gewachsen, indem Sie root-gebunden, nicht zeigen Wachstum, etc... Dann verschieben Sie es ein oder zwei Topfgrößen größer.

Ein weiterer Grund, Umtopfen einmal pro Jahr oder zwei, nicht nur, weil verliert der Boden an Nährstoffen, aber es wird auch komprimiert, verlangsamt das Wurzelwachstum und verhindert Sauerstoff und Wasser immer zu den Wurzeln.

Entweder Weg Sie auch gehen, denke ich, werden Sie tun, okay. Sie sollte nicht sehen, jede änderung, für eine Weile, und vielleicht sogar ein wenig sterben zurück von der Transplantation Schock, aber Sie sollten ab und zu wachsen beginnen in ein paar von Monate.

Ein letzter Hinweis ist, dass Sie shouldn  T setzen Sie die Wurzeln. Ich weiß nicht, ob das ist, was du gemeint hast als du geredet hast, zu heben und dabei etwas Schmutz in den Boden, aber die Wurzeln werden verwendet, um die Umgebung, die Sie wachsen, und eine änderung wird in der Regel töten. Die pflanze wird in der Regel ersetzen Sie Sie mit neuen Wurzeln durch die Zeit, die Sie sterben ab, aber wenn Sie setzen Sie alle an die Luft, wenn es einmal ganz schnell, Sie sterben aus. Viel Glück.

+19
user26846 14.11.2017, 00:51:48

Fragen mit Tag anzeigen